Stressfreier Umgang mit Kühen

Wenn Kühe in der täglichen Praxis entspannt sind, dann zeigen sie höhere Leistungen, werden weniger krank und die Arbeit mit ihnen macht mehr Spaß. Sie lernen in diesem Kurs, wie Sie den Tieren und Mitarbeitern Stress und Frust ersparen können.

  • Stress und Infektionsanfälligkeit
  • Stockmanship Prinzipien
  • Kühe von der Weide holen/ in den Melkstand treiben

Kurs buchen

EUR 29,00

zzgl. MwSt.

Stressfreier Umgang mit Kühen

Referentin

Ass. Prof. Ulrike Sorge
TGD Bayern, ehem. Universität Wisconsin

Kursinhalt

Wenn Kühe in der täglichen Praxis gut funktionieren und entspannt sind, dann zeigen sie höhere Leistungen, werden weniger krank und die Arbeit mit ihnen macht mehr Spaß. Die junge Professorin Ulrike Sorge, die mehrere Jahre in den USA gelebt hat, forscht in diesem Bereich und schult die Mitarbeiter großer amerikanischer Milchkuhbetriebe, um den Tieren und Mitarbeitern Stress und Frust zu ersparen. Anhand von Praxisvideos zeigt sie wie Kühe „ticken“.

  • Stress und Mastitis
  • Kuhverhalten: Sehen, hören, riechen, schmecken, fühlen
  • Stockmanship Prinzipien
  • Fluchtzone, Druckzone
  • Kühe von der Weide holen
  • Kühe in den Melkstand treiben

Service

  • 60 Minuten Kurs
  • Lernvideos
  • Teilnahmezertifikat
  • Jederzeit buchbar

Zurück zum Kursangebot Kurs buchen